top of page

Die perfekte Instagram-Biografie


Du hast dich endlich für ein Profilbild und einen Nutzernamen entschieden, jetzt stehst du vor dem nächsten wichtigen Schritt bei der Optimierung deines Instagram-Profils: deiner Biografie.



Deine Bio ist ein wichtiger Teil deines Aushängeschildes auf Instagram, der Inhalt darf also gut optimiert und auf dich zugeschnitten sein. Da du nur wenige Zeichen zur Verfügung hast, überlege genau, welche Informationen für dich und dein Profil bezeichnend sind: Wer bist du? Was machst du? Was ist der Kern deines Profils? Wo findet man dich? Zusätzlich empfehlen wir dir den Einsatz eines Call-to-Action-Buttons wie „Jetzt anrufen!“ oder „Jetzt reservieren!“.


Bei der Struktur in deiner Instagram-Biografie verzichtest du am besten auf Fließtext. Setze eher auf kurze, aber prägnante Zeilen – hier kannst du zum Beispiel mit passenden Emojis arbeiten, um den Bereich optisch aufzulockern und an die Zielgruppe des Mediums anzupassen.


Denke bei deiner Beschreibung immer an den Mehrwert, den deine Follower:innen von deinem Profil erwarten können: Was macht deinen Account aus? Durch das Einsetzen von Emojis, Zitaten oder weiterführenden Links kannst du deine Persönlichkeit einbringen und deinen Account individuell gestalten – sei kreativ!


Deine Checkliste für die optimale Instagram-Biografie:

  • Wird dein Thema deutlich?

  • Erfahren die Nutzer:innen, wer du bist?

  • Verwendest du Emojis und Keywords, die zu deiner Branche passen?

  • Verlinkst du auf deine Website?

  • Hast du eine Kontaktmöglichkeit angegeben?

  • Nutzt du einen Call-to-Action-Button?

Du kannst alle Fragen mit „JA“ beantworten, dann ist deine Bio good to go – raus damit!



27 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page